WIB
Das Team
Freizeit 2018
Freizeit 2017
Freizeit 2016
Freizeit 2015
Freizeit 2014
Freizeit 2013
Freizeit 2012
Freizeit 2011
Freizeit 2010
Freizeit 2009
Freizeit 2008
Freizeit 2007

Freizeit 2007

„Menschen, Tiere und Gesundheit“

vom 02.06.2007 - 08.06.2007



Die erste Gruppe bearbeitete das Thema „Tiere und Natur in unserer Umgebung. Vorwiegend durch Exkursionen in die umliegenden Wälder wurden Tiere und Pflanzen gesucht, anhand von mitgeführten Büchern bestimmt und mit Vergrößerungsschalen untersucht. Selbstverständlich wurden alle Tiere wieder in die Freiheit entlassen. Neben Florfliegen, einem Schmetterling, und diversen Käfern gehörte auch eine Erdkröte und eine Hornisse zur temporären Beute. Neben diesem praktischen Teil haben wir uns aber auch ein wenig der Theorie der Bestimmung von Pflanzen und Tieren gewidmet. Einen weiteren Teil der Gruppenarbeit bildete das Erzählen von Begegnungen mit Tieren im Alltag.

Die zweite Gruppe hatte das Thema „Tiere in Kultur, Religion und Mystik“. Hier drehte sich alles um die Bedeutung und Symbolik von Tieren. Besonders spannende Erkenntnisse gab es zur Schlange. So kennt wohl jeder das Symbol des Äskulap-Stabes in der Medizin.

Aber wer weiß, dass die Schlange auch lange Zeit ein Symbol für Gott gewesen ist? Die dritte Gruppe schließlich arbeitete am Thema „Beziehung zwischen Mensch und Tier“. Dies hatte viele Facetten, da es über den Umgang mit Haustieren über unsere Gefühle bei Tieren, über Tierhaltung bis zum Thema Tiertherapie reichte. Besonderes interessant war in diesem Zusammenhang der Besuch einer Therapeutin mit ihrem Therapiehund Donka.
Auch in 2007 bot die Freizeit wieder allen Teilnehmenden neben interessanten Begegnungen und Gesprächen spannende Erfahrungen und Erkenntnisse. Selbstverständlich fehlten auch in diesem Jahr weder Tagesausflug und Gottesdienst, noch der Grillabend. Nicht zu vergessen auch die vielen Lieder und die Disco beim Abschlussabend.
Als am Freitagnachmittag eine gute und anstrengende Woche zu Ende ging, blieb wie in jedem Jahr ein Trost beim Abschied übrig: die Vorfreude auf die Freizeit 2008!



Und hier noch weitere Bilder der Freizeit: